Deike Burkhardt


Deike Burkhardt - Ihr Life Coach

Werdegang und Lebensschule

  • Jahrgang 1969
  • Über 25 Jahre Berufserfahrung als Angestellte in unterschiedlichen Positionen in Finanzwirtschaft, Industrie und Bildungswesen, u.a. tätig als:
    • Baufinanzierungsberater und Kreditentscheider in einer führenden Großbank
    • Personalverantwortliche eines mittelständischen Industrieunternehmens
    • Lehrerin (Schwerpunkt Sonderpädagogik)
  • Abschlüsse als
    • Diplompädagogin
    • Bankkauffrau
    • Psychologische Beraterin
    • Zertifizierter Coach
  • Mutter zweier Kinder

Gesellschaftlichen und auch persönlichen Veränderungen geschuldet gestaltete sich mein Berufsweg nicht geradlinig. Heute bin ich froh über scheinbare Umwege und kann aus einem reichen Schatz an Berufs- und Lebenserfahrungen schöpfen.

 

Meine psychologischen Kenntnisse aus der Pädagogik und meine Ausbildung zum Psychologischen Berater/Personal Coach geben die notwendige fachliche Grundlage, um für meine Klienten bestmögliche Lösungen zu finden.

 

In fast jeder meiner beruflichen Stationen habe ich ungezählte Beratungsgespräche geführt. So konnte ich meine Fähigkeit ausbauen, schwierige und komplexe Situationen zu entschärfen.


Mein Weg zum Coaching

Seit vielen Jahren helfe ich Menschen durch meine Arbeit als Coach, ihre persönlichen Ziel zu erreichen.

 

Ich begann meine Selbstständigkeit aus einem gesundheitlichen Tiefpunkt heraus, in den mich mein Berufsweg geführt hatte. Die Erkenntnis, körperliche Symptome nicht mit Willenskraft besiegen zu können, sondern nur im Einklang mit meinem Körper und meinen Bedürfnissen tatkräftig und erfolgreich zu sein, kam gerade noch rechtzeitig. Seitdem erinnert mich ein innerer Wächter zuverlässig daran, was meine Werte und Ziele für mein Leben sind und schlägt Alarm, wenn ich Gefahr laufe, diese aus den Augen zu verlieren.

 

Im Rückblick verbrachte ich viele Jahre damit, nach meinem Ziel zu suchen. Ich zweifelte an mir selbst, zögerte, war unsicher in dem, was ich tat. Als der Plan, selbstständig zu arbeiten, Form annahm, fiel es mir schwer auszudrücken, wie sehr ich von meiner Idee überzeugt war. Ich ließ mich von Zweifeln anderer beeinflussen, ob irgendjemand jemals mit mir arbeiten möchte oder ob ich einfach nur verrückt wäre, so eine Unternehmung zu starten …

 

Doch ich vervollkommnete mein Wissen und startete. Mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrungen als Diplom-Pädagogin, Bankkauffrau und als Personalleiterin war ich in der Lage, als Coach zu arbeiten. Ein besonderes Ziel ist es geworden, introvertierten Menschen zu helfen, so dass sie in einer erfüllenden Arbeit aufblühen und ebenso privat ein glückliches Leben führen können.

 

Für mich war es weniger eine Wahl als vielmehr eine Berufung. Nachdem ich Ende der 90er Jahre eher zufällig einen ersten Blick auf das Thema Coaching geworfen hatte, war ich fasziniert von dem Gedanken, dass man dem Leben nicht ausgeliefert sein muss. 

 

Ich bildete mich weiter und sog alle Informationen auf. Gelesen habe ich in meinem Leben schon immer viel. Jetzt las ich überwiegend Fachbücher, um so viel wie möglich über das Leben, die Menschen, den Erfolg und die Natur unserer Realität zu lernen.

 

Mich beeindruckt das sensible Innenleben unserer Persönlichkeit und unsere Fähigkeit, in Wechselwirkung mit unserer Umwelt zu leben. 

 

Ich suchte Antworten darauf, WIE wir unser ureigenes Potenzial entfalten und frei und voll Energie im Einklang mit unserem Wesen leben können. Nicht unbedingt in der Art, wie es die Gesellschaft für richtig hält, sondern so, wie wir es tief in unserem Innern wissen.

 

Meine Lebens- und Berufserfahrungen, mein psychologisches Wissen als Pädagogin und natürlich meine Coachingausbildung sind die Basis für meine Arbeit. Ich liebe meine Arbeit, weil sie es mir ermöglicht, meinem Traum von einem guten und erfüllten Leben sehr nahe zu kommen und das Wissen darum anderen weiterzugeben.



Fehler und Erfahrungen

Dass auf dem Weg bis heute nicht nur ein lauer Frühlingswind geweht hat, sieht man an dem einen oder anderen grauen Haar, das mittlerweile ganz selbstverständlich zu mir gehört. Auch wenn grau oder weiß nicht automatisch für mehr Weisheit steht …

 

Viele eigene Fehler und Erfahrungen haben meinen Blick geschärft. Heute weiß ich genau, wovon ich spreche, wenn es um die speziellen Schwierigkeiten introvertierter Menschen geht, Ihren Weg zu finden. 

 

Denn auch ich gehöre zu den Menschen, die eher still sind. Wieviel einfacher hätte mein Leben sein können, wenn ich kontaktfreudiger oder offensiver hätte sein können. Hätte, hätte …


Mehr Lebensqualität gewinnen

Heute sehe ich klarer: Ich weiß um meine Stärken, kenne meine Schwächen und besitze einen wertvollen Erfahrungsschatz.

 

Ich habe gelernt, über meinen Schatten zu springen und kann darauf vertrauen, dass ich schwierige Situationen bewältigen kann.

 

UND: Ich weiß genau, wo meine Grenzen sind. Ohne schlechtes Gewissen bin ich in der Lage, auf meine Bedürfnisse zu achten und dafür einzustehen.

 

Ich möchte Ihnen hier mein Wissen und meine Erfahrungen präsentieren, die ich in unserer lauten, sich schnell verändernden Welt gemacht habe. Es ist zu meinem großen Ziel geworden, andere Menschen auf der Suche nach mehr Lebensqualität und beruflichem Erfolg zu unterstützen.

 

Es gibt keinen besseren Startpunkt als HEUTE, Ihr Leben so zu ändern, dass es Ihrem inneren Wesen gerecht wird. Lernen Sie Ihr Potenzial und Ihre Stärken kennen. Im Beruf und im Alltag geschickt genutzt, helfen sie Ihnen, Großes zu erreichen.

 

Freuen Sie sich auf ein Leben mit all dem Glück, nach dem Sie sich sehnen, und mit all dem Erfolg, den Sie sich wünschen!